Kundalini Yoga Infos

Abgrenzung mit Hilfe von Nieren-Übungen

Yoga kann dabei helfen, mit Überlastung umzugehen. Unser Nervensystem hat die Fähigkeit, uns von Situationen und Geschehnissen emotional, mental und energetisch abzugrenzen.

Um das zu tun, muss aber eine sehr bedeutsame Bedingung erfüllt sein. Wir müssen die Situation in ihrer ganzen Breite, Tiefe, und Wahrheit erkannt haben, um uns wirkungsvoll von ihr Abgrenzen zu können. Nur dann können wir die Neutralität aufbringen, die nötig ist bei emotional und mental von belastenden Umständen unberührt zu bleiben.


 

Wenn wir eine Situation nicht durchschauen, ist ein wirksamer Schutz nicht möglich.
Gegenüber Menschen bedeutet das, dass wir sie einschätzen und verstehen müssen. In dem Maße wie unser eigener Blick durch emotionale oder mentale Blockaden aus unserer Vergangenheit getrübt ist, sind wir in unserer Abgrenzungsfähigkeit begrenzt. Mit Hilfe von Yoga und Meditation ist es möglich, das Unterbewusstsein nach und nach von Verstrickungen zu befreien, und so unsere Abgrenzungsfähigkeit zu gewährleisten.

Im konkreten Umgang mit Situationen reicht dann die eigenen Entscheidung zur Abgrenzung aus. Dies erfordert Übung. Das Nervensystem reagiert mit der Zeit wie ein Muskel und blendet die Einflüsse, die nicht gewünscht sind, aus. Dies kann Informationen oder Gefühle betreffen. Indirekt werden wichtige Sinneseindrücke wie Hören oder Sehen mit einbezogen. Nach einer gewissen Zeit reagieren dann auch die Gedanken, und wenden sich von einer Situation ab.

Abgrenzung ist immer dann sinnvoll, wenn unser System zusammen zu brechen droht. Oftmals ist es allerdings nötig, dass wir uns auf Situationen einlassen. Im Sinne des Gesetztes der Polaritäten ist z.B. zeitlich begrenzte Frustration oder Trauen notwendig, um mental gesund zu bleiben. Allerdings können wir mit Hilfe der Fähigkeit zur Abgrenzung selber bestimmt, wann und in welchem Maße wir uns einer nötigen Auseinandersetzung stellen.

Die Nieren sind das Organ in unserem Körper, dass unsere Fähigkeit zur Abgrenzung am besten symbolisiert. Die Aufgabe der Nieren ist es, das Blut zu reinigen. Dieser Reinigungsvorgang ist eine Form der Abgrenzung: Gutes wird von Schlechtem getrennt und ausgeschieden. Dafür nutzen die Nieren das Element Wasser (Numerologisch: 2/8). Zudem sind die Nieren äußerst anfällig für Unruhe und Anspannung. Sie benötigen Frieden, um Arbeiten zu können, insbesondere Frieden in einer Beziehung und zwischen den Geschlechtern.

Als Organ, das doppelt im Körper vorhanden ist, haben die Nieren viel mit Polarität zu tun. Sie tragen Probleme aus, die mit dem Gegensatz von Salz und Wasser zu tun haben. Salz spaltet die Elemente auf und verstärkt den Geschmack. Es polarisiert. In dieser Funktion ist Salz lebensnotwendig. Aber wenn es zu viel ist wird es lebensbedrohlich. Dadurch wird die Notwendigkeit und Gefahr der Polarisierung gut zum Ausdruck gebracht.

Die Aufgabe der Nieren ist es nun, die Wahl zwischen Wasser und Salz zu gewährleisten. Wie viel Widerstand können wir uns leisten, damit wir gesund und vital bleiben? Wie viel Ablehnung und Druck können wir aufbauen, ohne uns dauerhaft zu schaden? Wie viel Kapazität zu Toleranz können wir zur Verfügung stellen, und Heilsam zu wirken aber nicht leichtsinnig zu werden?
Übungen für die Nieren stärken die Entscheidungskraft und geben uns die Möglichkeit, uns effektiv Abgrenzen zu können.

Austausch - Kommentare
Bitte einloggen oder anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mem-Therapie Unterstützung

  • Yoga-Empfehlungen
  • Subtile Verstärkung
  • Das Netzwerk nutzen
  • Die Intention wechseln

 

Anmelden

Subtil Online-Magazin

Yoga Forum Monatsbeitrag

  • Yoga-Betreuung
  • Rückmeldung auf Anfragen
  • Basistexte
  • Forum

Anmelden

40 Tage Betreuung

  • 10 Yoga-Übungsreihen
  • individuelle Betreuung
  • Pakete für Einsteiger und Yoga Lehrer

Anmelden



 

Über uns

Täglich eine Übungsreihe...

Die Webseite Yoga-Infos.de wurde 2005 gegründet, um Informationen über die Grundlagen des Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan zur Verfügung zu stellen.

In dem Maße, wie Kundalini Yoga bekannter wird, entwickelt sich auch diese Webseite weiter.
Der Fokus liegt inzwischen auf Yogalehrer-Ausbildungen, Yoga-Übungsreihen und die entsprechende Beratung dafür sowie dem Self Sensory System.

Weiterlesen

Newsletter

captcha 
Sie erhalten 1 x im Monat eine Mail mit unseren Kundalini Yoga Tipps und Angeboten. Der Newsletter kann jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch Nachricht an uns abbestellt werden.
Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu verbessern. Wenn sie unsere Webseite weiterhin benutzen, stimmen sie dem zu. More details…