Kundalini Yoga Infos

Selbstwert und Kundalini Yoga

Wir wollen gerne glücklich sein und uns mit allen unseren Möglichkeiten weiterentwickeln, aber oft werden wir von unseren eigenem Mangel an Selbstwertgefühl blockiert. Es gibt zwar Situationen, in denen wir uns wertvoll und geschätzt fühlen, aber die sind zeitlich begrenzt (Siehe auch: Die Mondpunkte der Frau). Das Gefühl von innerlichen Mangel nagt mehr oder weniger an den meisten Menschen in unserem Kulturkreis und ruft Ängste und Konsumverhalten hervor.

Die Ursachen
Längst vergangene Erlebnisse haben tiefe Wunden in unser Selbstwertgefühl geschlagen und sorgen dafür, dass unser Selbstbild negativ besetzt ist. Dieses innere Bild steigt bei vielen Gelegenheiten aus dem Unterbewusstsein auf und bestimmt unser Leben. Um diese Negativität nicht anschauen zu müssen, haben die Menschen eine Reihe von Ersatzhandlungen und Schutzmechanismen geschaffen, die der Auseinandersetzung mit dem Selbstbild im Wege stehen.
Yoga Infos BasistextViele versuchen, durch Anerkennung von Außen - z.B. von dem Partner oder den Arbeitskollegen - das eigene Defizit auszugleichen. Damit machen sie sich abhängig von der Stimmung anderer. Ein weiterer Mechanismus ist die Delegierung von Selbstwert auf äußere Dinge, z.B. auf die Firma oder das Land. Stolz auf etwas zu sein, was man selber nicht zu verantworten hat, ist nichts als Kompensation von mangelndem Selbstwert.

Selbstwert kann sich jeder nur selber geben, indem er sich selbst als vollwertig und richtig anerkennt - inklusive aller Fehler und Schwächen. Kundalini Yoga kann helfen, die eigenen Stärken und die eigene Macht zu erkennen und zu akzeptieren.

Menschen ohne Selbstwert sind oft auch wütende Menschen, aber es ist eine innere Wut, die nur selten und dann abrupt ausbricht. Die innere Wut zerfrist den eigenen inneren Reichtum. Sie wird auch "Weisse Wut" genannt und kann im Zusammenhang mit einer Krebserkrankung stehen.
Im Kundalini Yoga gibt es eine Reihe von Übungen und Meditationen, um innere Wut los zu lassen und um das Selbstbewusstsein zu steigern. Der sechste spirituelle Körper - die sogenannte Bogenlinie - steht im Zusammenhang mit dem inneren Charakter. Dieser Körper ist schwach wenn das Selbstbewusstsein schwach ist. Es gibt eine Meditationen, die diesen 6. Körper stärkt und damit auch dem Selbstwert eine neue Basis gibt.

Weitere Informationen im Basistext Selbstwert.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Mem-Therapie Unterstützung

  • Yoga-Empfehlungen
  • Subtile Verstärkung
  • Das Netzwerk nutzen
  • Die Intention wechseln

 

Anmelden

Subtil Online-Magazin

Gemeinschaft Monatsbeitrag

  • Yoga-Betreuung
  • Rückmeldung auf Anfragen
  • Basistexte
  • Forum

Anmelden

40 Tage Betreuung

  • 10 Yoga-Übungsreihen
  • individuelle Betreuung
  • Pakete für Einsteiger und Yoga Lehrer

Anmelden



 

Über uns

Täglich eine Übungsreihe...

Die Webseite Yoga-Infos.de wurde 2005 gegründet, um Informationen über die Grundlagen des Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan zur Verfügung zu stellen.

In dem Maße, wie Kundalini Yoga bekannter wird, entwickelt sich auch diese Webseite weiter.
Der Fokus liegt inzwischen auf Yogalehrer-Ausbildungen, Yoga-Übungsreihen und die entsprechende Beratung dafür sowie dem Self Sensory System.

Weiterlesen

Newsletter

captcha 
Sie erhalten 1 x im Monat eine Mail mit unseren Kundalini Yoga Tipps und Angeboten. Der Newsletter kann jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch Nachricht an uns abbestellt werden.
Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu verbessern. Wenn sie unsere Webseite weiterhin benutzen, stimmen sie dem zu. More details…