Page 3 of 3

Dinge aushalten zu können, Dinge zulassen zu können, und diese beiden Wege miteinander zu kombinieren – das ist die besondere Aufgabe eines Menschen, der sich sowohl mit seinen inneren Prozessen als auch mit den Umfeld konstruktiv auseinandersetzt.

Bestellen

Viele versuchen, durch Anerkennung von Außen - z.B. von dem Partner oder den Arbeitskollegen - das eigene Selbstwert-Defizit auszugleichen. Damit machen sie sich abhängig von der Stimmung anderer. Ein weiterer Mechanismus ist die Projektion von Selbstwert auf äußere Dinge, z.B. auf die Firma oder die Nation. Stolz auf etwas zu sein, was man selber nicht zu verantworten hat, ist fast immer eine Kompensation von mangelndem Selbstwert. 
Selbstwert kann sich jeder nur selber geben, indem er sich selbst als vollwertig und richtig anerkennt - inklusive aller Fehler und Schwächen. Yoga kann helfen, die eigenen Stärken und die eigene Macht zu erkennen und zu akzeptieren.

Bestellen

Aufputschmittel und Alltagsdrogen wie Alkohol und Zigaretten sind nicht nur ein Problem für die Krankenkassen sondern auch für den menschlichen Geist. Viele Drogen verändern die neuronale Struktur im Gehirn oder schädigen das Nervensystem bzw. die damit in Verbindung stehenden Energiesysteme. So ist z.B. ein einziger Joint ausreichend, um die graue Masse des Gehirns für immer zu verändern.

Bestellen

Kundalini Yoga bei Allergien und Unverträglichkeiten (vormals: „Yoga zur Gesundung von Innen und Außen“, vollständig überarbeitet)
Yoga Infos Basistext Nr. 21

Bestellen

Anhand des Zustand eines Muskels lässt sich der Zustand eines Organs bestimmen. Jedem Organ können ein oder mehrere Testmuskeln zugeordnet werden, die eine verbindende Einheit darstellen. Aus der chinesischen Medizin sind zudem Meridiane bekannt, die als feinstoffliche Energiekanäle die Testmuskeln durchlaufen, und über Druckpunktmassage oder Akupunktur das jeweilige Organ ansprechen. Diese Meridiane sind mit emotionalen Ausprägungen verbunden, die Einfluss auf unsere Psyche nehmen. 

Bestellen

Im YOGA INFOS Forum gibt es die Möglichkeit, sich mit anderen Nutzern auszutauschen – z.B. über spezielle Übungsreihen oder Meditationen. Zudem werden regelmäßig neue Inhalte zur Verfügung gestellt, z.B. neue Yoga-Übungsreihen oder Auszüge aus Yoga-Infos-Basistexten.
Vom YOGA INFOS Forum gibt es in vier unterschiedlichen Stufen. Bereits ab 18,- Euro im Jahr ist es möglich sich einzutragen.
Im Bereich „Beratung“ hast du Zugriff auf eine Online-Datenbank mit 250 Kundalini Yoga Übungsreihen und Meditationen, nach Stichwörtern sortiert und teilweise kommentiert.
Mit deiner Anmeldung in der YOGA INFOS Forums unterstützt du die Erforschung des Mem-Bewusstseins, die als längerfristiges Ziel von YOGA INFOS gefördert wird.

Anmelden

„Ein System der Selbstwahrnehmung wird sich entwickeln; ein neues System, in dem die einzelnen Individuen sich selbst als vollständig empfinden werden.“ 
In einem Vortrag am 1. August 2000 stellte Yogi Bhajan – der das Kundalini Yoga in den Westen brachte – ein System vor, um unsere Selbstwahrnehmung für unser Wohlbefinden und unser tägliches Handeln zu nutzen.

Bestellen

Page 3 of 3
Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu verbessern. Wenn sie unsere Webseite weiterhin benutzen, stimmen sie dem zu. More details…