Die Zahlen im Leben und das Leben in den Zahlen

Von Atma Singh Harazim.

Karam Kriya - Die Wissenschaft angewandter Numerologie - Interview mit Shiv Charan Singh

Seit ein paar Jahren wächst eine kleine Gemeinschaft von Menschen aus ganz Europa, deren gemeinsames Ziel es ist, die Zahlen im Leben und das Leben in den Zahlen zu studieren - der "Hof der Karam Kriya". Was zunächst als Beraterausbildung begann, ist nun ein offener Lernraum geworden. Es geht nicht um eine spezifische kulturelle Form der Numerologie, sondern darum, die Sprache der Zahlen und die verschiedenen Arten der Kommunikation innerhalb der Schöpfung zu ergründen, um so sein Leben in einen bewussten Transformationsprozess zu verwandeln.

Die Zahlen im Leben und das Leben in den Zahlen, Teil 2.

Von Atma Singh Harazim.

Karam Kriya - Die Wissenschaft angewandter Numerologie - Interview mit Shiv Charan Singh

Zurück zum Teil 1: Die Zahlen im Leben und das Leben in den Zahlen

FH: Dies klingt nach einer Sequenz …?

SCS: In der Tat habe ich etwas beschrieben, was sich offensichtlich auf die Zahlen im Raum bezieht, auf die drei Dimensionen des Raums innerhalb von uns und des Raums, in dem wir existieren und durch den wir uns in präzisen Schritten bewegen. Es ist eine Sequenz aus 1,2,3 und die vierte Qualität ist der Grad unserer Bewusstheit, während wir uns bewegen.

Japa-Meditation - einige Fragen und Antworten

Von Sangeet Singh.

Interview mit Sangeet Singh Gill

Yoga Infos: Was ist das besondere an einer Japa-Meditation?

Sangeet Singh Gill: Es ist eine der intensivsten Meditationsarten die ich kenne. Ein Mantra wird immer wieder wiederholt, manchmal 11.000 Mal oder auch 110.000 Mal. Dadurch werden die Widerstandsbarrieren unseres rationalen Selbst überwunden.

RSS Feed

Das Yoga Frieden Netzwerk

frieden-yoga-klein

Frieden ist nicht selbstverständlich. Was kann das Yoga dazu beitragen, dass diese Welt ein friedlicher Ort wird? Wie kann eine Eskalation des Kampfes der Kulturen verhindert werden? Seit 2014 versucht das Yoga Friedens Netzwerk darauf Antworten zu finden. 

Weiter

Basistext: Yoga gegen Abhängigkeit

Dieser Basistext beleuchtet die Thematik Drogen und Abhängigkeit aus der Sicht des Kundalini Yoga. Was bedeutet es, Abhängig zu sein? Wie kann Yoga helfen, Abhängigkeiten und Sucht zu beenden?

Der Basistext beinhaltet folgende Kapitel:

Freiheit von Innen und Außen
Stufen der Abhängigkeit und Sucht
Kalte Depressionen
Fremdstoffe und Drogen
Die drei Bedürfnisse der Seele
Reinigung und Reinigungskrisen

Yogasets:

Yogaset gegen(Drogen)-Abhängigkeit
Yogaset zur Entgiftung

Meditatiionen:

Meditation gegen Gewohnheiten
der Klassiker bei Süchten aller Art, eine Sehr effektive Übung, die allerdings über einen längeren Zeitraum (40-120 Tage) jeden Tag gemacht werden muss.

Meditation zur Überwindung von Kalter Depression
Ein Schlüsselthema um den eigenen Zustand zu erkennen.

Vatskar Dhouti Kriya
Hilf bei Reinigungskrisen auf der körperlichen Ebene. Reinigungskrisen sind bei einer Suchtentwöhnung obligatorisch

Meditation für Selbstsicherheit
Hilf bei Reinigungskrisen auf der mentalen Ebene.

Kirtan Kriya
Eine klassische Meditation, die in schwierigen Lebenssituationen empfohlen wird. Sie sorgt im Anschluss an die Reinigungskrise für die Synchronisation des Bewusstseins.

Auf mantradownload.com kann der Basistext als PDF-Datei runtergeladen werden.

bestellen