Kundalini Yoga als Hilfe bei Autoimmunkrankheiten - Wochenende in Frankfurt

In den jetzigen Zeiten müssen wir uns auf eine Reihe neuer Krankheiten einstellen, die speziell mit dem modernen Lebensstil und der damit verbundenen Belastung der Menschen im Zusammenhang stehen.

Diese Erkrankungen erfordern ein Umdenken in der Behandlungsweise von körperlichen oder mentalen Störungen. Der Schwerpunkt liegt dabei darauf zu verstehen, wieso der Betroffene in eine Unausgeglichenheit gekommen ist.

Einige dieser Krankheiten sind:

  • Autoimmunkrankheiten
  • Erschöpfung, Stress und Depression
  • Allergien und Unverträglichkeiten
  • Süchte, Abhängigkeiten und innere Zwänge


Dies erfordert eine neue Bewertung von Gesundheit und Krankheit in unserer eigenen Wahrnehmung, aber auch im öffentlichen Gesundheits-System.

Genau für die jetzige herausfordernde, transformierende Zeit hat Yogi Bhajan die Technologie des Kundalini-Yoga den Menschen im Westen offenbart. Unsere Fähigkeiten und Potentiale können ausgeweitet und gestärkt werden. Eine erhöhte Sensibilität kann sich entwickeln, mit einem kraftvollen, stabilen Inneren und einer tiefen Verbindung mit der sich veränderten Welt.

Gesundheit und Krankheit gehören zusammen und stehen miteinander in einem engen Wechselspiel. Die Krankheit ist ein Botschaft an uns. Es kommt nur darauf an, diese Botschaft lesen zu können.

Veranstaltungs-Details

Veranstaltungsbeginn 02.12.2017 10:00
Veranstaltungsende 03.12.2017 17:00
Einzelpreis € 175,00