Weisses Tantra Yoga

Von Sangeet Singh.

Der Geist produziert jeden Augenblick bis zu 1000 Gedanken. Viele dieser Gedanken bleiben zwar unbewusst, beeinflussen aber trotzdem das Bewusstsein als unerklärbare Gefühle, Emotionen, Wünsche und Phantasien, die den Menschen beherrschen und oft auch deprimieren können. Deshalb ist es wichtig, das Unterbewusstsein zu reinigen, bevor die Spannung, die darin entstehen kann, einen von innen auffrisst.

Yoga zu zweit.

 

Weißes Tantra Yoga ist eine Möglichkeit, diese schwarzen Wolken aufzulösen, so dass das Leben besser genossen werden kann. Es bewirkt eine sehr effektive innere Reinigung und birgt die Chance, ein klares Selbstverständnis zu entwickeln. Es ist eine tiefe Erfahrung mit sich Selbst und das Intensivste, was Kundalini Yoga zu bieten hat.

Der Ablauf
Weises Tantra Yoga wird als Gruppenmeditation in Paaren ausgeführt. Du wirst einem/r PartnerIn gegenüber sitzen und den Meditationsanweisungen folgen, die der Mahan Tantric, Yogi Bhajan, mittels einer Videoaufnahme gibt. Jeder Kurs wird persönlich durch eine Vertreterin Yogi Bhajans angeleitet.
Ein Weißes Tantra Yoga Seminar besteht aus ungefähr sechs bis acht Kriyas. Eine Kriya ist eine Meditationsübung, die aus einer Yoga- oder Handhaltung, einer Konzentrationsform und/oder einem Mantra besteht. Die Länge der Kriyas variiert zwischen einunddreißig und zweiundsechzig Minuten, dazwischen gibt es Pausen. Die Umgebung ist ruhig und die Stimmung unterstützend und inspirierend. Mittags wird ein leichtes vegetarisches Essen serviert.

Wie wirkt es?
Stelle dir die Energie des Universums sowohl vertikal als auch horizontal vor, so wie ein Stoff gewoben ist. Ebenso wie ein Stück Stoff stärker wird, wenn es diagonal gestreckt wird, so wirkt auch die Tantrische Energie, die, wenn sie durch den Mahan Tantric angeleitet wird, die Blockaden des Unterbewusstseins auflöst. Yogi Bhajan gebraucht diese diagonale, "Z"-förmige Energie, wenn sein Subtilkörper durch seine Vertreterin mit dem Subtilkörper der TeilnehmerInnen in Verbindung tritt.
Weisses Tantra Yoga sollte nicht verwechselt werden mit schwarzem oder rotem.
Diese Formen des Tantra arbeiten auch mit der Energie, aber auf eine andere Weise und mit anderen Zielen. Schwarzes Tantra richtet die Energie darauf, jemanden anderen zu manipulieren, rotes Tantra gebraucht die Energie der Sexualität.

Wer kann mitmachen?
Es gibt keine besonderen Voraussetzungen, um am Weissen Tantra Yoga teilzunehmen. Anfänger werden sich auf ihre inneren Energien abstimmen und eine tiefe und manchmal herausfordernde Erfahrung machen. Fortgeschrittene werden ihre Erfahrung vertiefen können und neue Ebenen spiritueller Bewusstheit erkunden.

Internationale Termine

RSS Feed

Meditationen und Yoga-Sets

Yoga Übungsreihen
www.mantradownload.com


Kundalini Yoga Kurse

Yoga Kurse
Yogakurse in Deutschland

Basistext: Yoga für Jugendliche

Aus dem Inhalt:

  • Jugendliche verstehen lernen - Lebensphasen und Lebenskrisen
  • Das Yogaprogramm auf Jugendliche abstimmen
  • Yoga-Unterrichtselemente für Jugendliche

als PDF-Download - zum Bestellen