Selbstwert und Beziehungen – ein Kundalini Yoga Wochenende in Berlin

Kundalini Yoga bietet eine ganze Reihe von Techniken um effektiv am eigenen Selbstwert zu arbeiten. 

Eine besonders wirkungsvolle ist die Arbeit an der Selbstwahrnehmung und mit dem Subtil-Körper. Eine andere Methode, die wir bei dieser Workshop-Reihe kennen lernen ist das Sat Nam Rasayan - eine meditative Heilkunst, die mit bewusster Resonanz funktioniert.
Erfüllte Beziehungen führen zu können ist ein Schlüssel für Glück und Erfolg im Leben. Dies bezieht sich auf alle Arten von Beziehungen: Freundschaften, ArbeitskollegInnen und Liebesbeziehungen. Menschen unterscheiden sich im Verhalten, im Denken, bei den Hormonen und im Energiekörper. Gerade diese Unterschiede sind es, die eine Beziehung dynamisch und lebendig machen.
Damit Beziehungen funktionieren, ist der eigene Selbstwert sehr wichtig. Mit Kundalini Yoga können wir uns helfen, erfüllt mit anderen zu sein, ohne uns selber zu verlieren.

. die Wahrnehmung sensibilisieren
. Prana in Fluß bringen
. Blockierungen lösen
. Vorstellungen von „richtig“ und „falsch“ verlernen
. Zuwendung zu unserem Leben, zu anderen Menschen, zu unserem Erfolg und Glück
. Öffnung für die Liebe, Zustimmung zum Leben wie es ist
. schwingen mit dem Kosmos

 

Die Aspekte von weiblichen und männlichen Energien manifestieren sich auf vielfältige Weise. Wer das Spiel der Polaritäten durchschaut, kann sich aus dem Strudel von Abhängigkeit und Beeinflussung befreien, und einen neuen Selbstwert und eine tiefere Selbstwahrnehmung kultivieren

 

Kundalini Yoga ist eine Methode, um mit Hilfe von Haltungen, Atme und des meditativen Bewusstseins krankmachende Informationen im Körpergewebe in ihrer Wirkung abzuschwächen oder ganz loszulassen.

 

Veranstaltungs-Details

Veranstaltungsbeginn 25.11.2017 10:00
Veranstaltungsende 26.11.2017 17:00
Einzelpreis € 175,00
RSS Feed