Die 22 Ängste des Menschen

Von Sangeet Singh.

„Sämtliche Probleme im Leben basieren auf Angst.“ Yogi Bhajan

1992 und 1993 hat Yogi Bhajan 22 Vorträge zum Thema Angst gehalten und dabei die grundlegendsten Ängste des Menschen identifiziert. Für jede einzelne Angst hat er eine Übungsreihe unterrichtet.

„Du kannst zu einem Astrologen oder einem Psychischen gehen, der deine letzten 50 Leben lesen kann, aber das Problem ist, dass der Fuß gehen muss. Du musst deinen eigenen Weg nehmen, dein Kopf muss verstehen und dein Herz muss handeln.“
Yogi Bhajan zur Angst Nr. 4 – Angst vor dem Sein.

 


„Wenn du sagst: "Ich möchte tun, was ich will" hast du das Gefühl, frei von Verantwortlichkeiten zu sein; Aber in Wirklichkeit bist du nicht frei und du wirst nie frei sein. Du musst dich mit etwas oder jemanden verbinden und du musst einen Grund dafür finden, dass du es tust.“
Yogi Bhajan zur Angst Nr. 6 – Die Angst davor, sich selber Befehle zu erteilen


„Wir sind keine behinderte Menschen, wir sind behindert weil wir keine Vitalität entstehen lassen können, wenn sie benötigt wird. In unserem Bildungssystem lehren sie nicht so etwas wie Ausdauer. Wenn du in deiner eigenen Kontrolle bist, bist du du selbst, und wenn du kontrolliert wirst, verlierst du dich wieder.“
Yogi Bhajan zur Angst Nr. 9 – Lerne, wie du ertragen kannst was ist.


„Die Angst tritt auf, wenn das Magnetfeld in Konflikt mit dem Raum ist, der uns umgibt. Dadurch entstehen mentale Variationen, die uns verwirren; Dies ist der Grund, warum du in solchen Situationen aus einer defensiven Einstellungen heraus handelst und versuchst, Gefahr zu vermeiden.“
Yogi Bhajan zur Angst Nr. 7 – Lerne zu bleiben, obwohl du flüchten möchtest 

Die ersten 11 Ängste des Menschen

1. Die ursprüngliche Angst: Die Leere in sich aushalten - LA742
2. Die Angst vor Schuld durch Sex bzw. durch sexuelle Phantasien - LA743
3. Die Angst vor der mentaler Veränderung - Deine Vergangenheit loslassen . LA744
4. Die Angst vor dem Sein – zu tun, was getan werden muss - LA745
5. Die Angst vor dem Morgen/ Angst vor der Zukunft - LA746
6. Die Angst davor, sich selber Befehle zu erteilen - LA747
7. Lerne zu Bleiben, obwohl du flüchten möchtest - LA748
8. Überwinde die Angst vor den eigenen Gefühlen - LA749
9. Lerne, wie du ertragen kannst was ist - LA750
10. Lerne, wie du deine Phobien auflösen kannst- LA751
11. Die Angst vor Diskriminierung – Stelle dich den Auswirkungen deiner Handlungen LA752
Die Übungsreihen sind ins deutsche übersetzt. Die Vorträge sind im original in englisch.

Die 2. Hälfte der Ängste, die Nummern 12 bis 22, finden sich im 2. Teil, dem Basistext Nr. 26, der im Oktober 2017 erscheint.

Zum Basistext/ zum Download von Basistext Nr. 25

Kommentar schreiben

Schön, dass du auf unserer Webseite Kommentare hinterlassen willst.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Der innere sichere Ort - Kundalini Yoga bei Angst und Unsicherheit - Basistext

yoga-bei-angstPDF-Datei
10 Seiten
plus 4 Kundalini Yoga Übungen

  • Wie viel Unsicherheit verträgt der Mensch?
  • Im Gleichgewicht sein
  • Zum Umgang mit Angst
  • Wohlstand und Unsicherheit
  • Der sichere Ort
  • Ohne Geheimnisse gibt es keine Heiligkeit
  • Vereinbarungen und Vertrauen
  • Der sichere Ort im Kundalini Yoga


Im Übungs-Anhang:

  • Gegen Angst: die Sat Kriya
  • Meditation: Selbstsicherheit entwickeln
  • Ma-Meditation für Mutter-Kraft
  • Übungsreihe für Entspannung und gegen Ängste

Auf mantradownload.com kann er als PDF-Datei runtergeladen werden.

Zum Bestellen

RSS Feed

Wie Yoga Deutschland verändert - Basistext - PDF-Datei

Am ScheidewegDeutschland und Europa befindet sich am Scheideweg. Es besteht die Möglichkeit, die gesellschaftliche Entwicklung mit der eigenen Entwicklung erfolgreich zu koppeln. Yoga-Techniken können hierbei sehr hilfreich sein.

Wie alle effektiven Technologien hat auch das Yoga zwei Seiten. Es kann missbraucht werden. Es kann falsch eingesetzt werden. Dieser Text handelt einerseits von den Möglichkeiten, die Yoga für die Menschen in Deutschland bietet und andererseits von der Schwierigkeiten, die damit verbunden sein können.

Inhalt:

  • Einführung in die Yoga-Methodik
  • Yoga und die fehlende Moral
  • Das Ziel des Yoga
  • Extremes Yoga
  • Yogische Methodik im Nationalsozialismus
  • Die besondere Rolle von Yoga in Deutschland
  • Die Heilung des deutschen Traumas
  • Yoga als Provokation
  • Yoga und Fundamentalismus
  • Schwarzes Tantra
  • Die Ehre des Yogi
  • Das Kopftuch-Verbot
  • 1. Übung: Innere Wut verbrennen
  • 2. Übung: Die Sonnenrad-Meditation
  • 3. Übung: Für einen guten Kampfgeist
  • 4. Übung: Zum Schutz vor Projektionen von Außen

Auf Mantradownload.com kann der Basistext als PDF-Datei runtergeladen werden.

Meditationen und Yoga-Sets

Yoga Übungsreihen
www.mantradownload.com


Kundalini Yoga Kurse

Yoga Kurse
Yogakurse in Deutschland